MENÜ

Wartungspflichtige Gleitlager/ Massivbronze Serie WB..

Hauptmerkmale
  • hohe Belastungswerte
  • hohe thermische Leitfähigkeit
  • hohe chemische Beständigkeit

Aufbau
  • Bronzezusammensetzung nach DIN 17662 (CuSn8)

Technische Daten
  • zulässige stat. Flächenpressung 120N/mm²
  • zulässige dynam. Flächenpressung 40 N/mm²

Einbautoleranzen
  • Gehäusebohrung H7
  • Wellentoleranzen e oder f

Einbauhinweise
  • Die Kanten der Aufnahmebohrung und der Welle müssen angefast sein
  • Es empfiehlt sich die Verwendung eines Einpressdorns
  • Eine Beschädigung der Gleitflächen ist zu vermeiden.
  • Die Stoßfuge darf nicht in Lastrichtung liegen

Schmierung
  • unbedingt erforderlich um eine Korrosion der Gegenlaufflächen zu verhindern und einen korrekten Betrieb zu gewährleisten



WSW WÄLZLAGER  |  Wolfgang Streich GmbH & Co. KG  |  Ravensberger Bleiche 5  |  D-33649 Bielefeld (Ummeln)  |  Tel.: +49 (0) 5 21 / 9 47 03 - 0  |  wsw@wsw-waelzlager.de
Impressum  |  Datenschutz  |  AGB  |  Sitemap 
Sprachauswahl     

ZURÜCK