Gelenkköpfe

Neben Gelenklagern gehören auch Gelenkköpfe zum Standardprogramm von WSW WÄLZLAGER.


Gelenkköpfe bestehen aus einem Gehäuse mit einem eingebauten Gelenklager. Sie haben entweder ein Innen- oder ein Außengewinde und werden standardmäßig mit Rechtsgewinde geliefert, auf Anfrage ist aber auch die Lieferung mit Linksgewinde möglich.

Die standardmäßig eingebauten Lager finden Sie unter der jeweiligen Type, möglich ist aber auch die Montage anderer Lager (z.B. wartungsfrei oder abgedichtet), wenn Außenringbreite und Außendurchmesser übereinstimmen.
Ebenso wie Gelenklager sind auch Gelenkköpfe in wartungspflichtiger und wartungsfreier Ausführung vorhanden. Auf Anfrage können sie auch rostfrei geliefert werden.
WSW hat sowohl Hydraulikgelenkköpfe in diversen Ausführungen als auch Gelenkköpfe der Serien E und der Serie K im Programm.

Um den besonderen Beanspruchungen im Offshore-Betrieb standzuhalten sind die Gelenkköpfe auch mit spezieller Lackierung erhältlich.

Typ Wartung Eigenschaften Informationen Vergleichsnummern Suchbegriffe
SI..E
DIN ISO: 12240-4
Form: F
Stahl/ Stahl
wartungspflichtig

Größe:
(6-12) mm
Betriebstemperatur:
-60°C bis +150°C

  • Wartungspflichte Gelenkköpfe mit Innengewinde

  • Gelenklager der Serie GE..E sind fest im Gelenkkopf befestigt

  • Gehäuse verzinkt

  • GE..E (4-12): nicht nachschmierbar

Merkmale:
Die Innen- und Außenringe bestehen aus gehärtetem phosphatiertem Wälzlagerstahl, die sphärische Gleitflächen sind mit einem Einlaufschmierstoff behandelt
SI..E, SI..E, GIR..DO, TFI..FK, SC..ES, EI.., FI.., EI.., SI..E, CGK.., GIR..DO, IEI..
SI..ES
DIN ISO: 12240-4
Form: F
Stahl/ Stahl
wartungspflichtig

Größe:
(15-80) mm
Betriebstemperatur:
-60°C bis +150°C

  • Wartungspflichte Gelenkköpfe mit Innengewinde

  • Gelenklager der Serie GE..ES sind fest im Gelenkkopf befestigt

  • Gehäuse verzinkt

  • Nachschmierbar über Schmierloch bzw. Schmiernippel

Merkmale:
Die Innen- und Außenringe bestehen aus gehärtetem phosphatiertem Wälzlagerstahl, die sphärische Gleitflächen sind mit einem Einlaufschmierstoff behandelt
SI..ES, SI..ES, GIR..DO, TFI..FK, SC..ES, EI.., FI..D, EI.., SI..ES, CGK.., GIR..DO, IEI..
SI..ES-2RS
DIN ISO: 12240-4
Form: F
Stahl/ Stahl
wartungspflichtig

Größe:
(15-80) mm
Betriebstemperatur:
-60°C bis +150°C

  • Wartungspflichte Gelenkköpfe mit Innengewinde

  • Gelenklager der Serie GE..ES-2RS sind fest im Gelenkkopf befestigt

  • Gehäuse verzinkt

  • Nachschmierbar über Schmierloch bzw. Schmiernippel

Merkmale:
Die Innen- und Außenringe bestehen aus gehärtetem phosphatiertem Wälzlagerstahl, die sphärische Gleitflächen sind mit einem Einlaufschmierstoff behandelt
SI..ES-2RS, SIA..ES-2RS, GIR..DO-2RS, TFI..FK-2RS, SC..ES-2RS, EI..-2RS, FI..D-2RS, GK..LS, EI..-2RS, SI..ES-2RS, CGK.., GIR..DO-2RS, IEI..-2RS
SIS..ES
DIN ISO:
Form: F
Stahl/ Stahl
wartungspflichtig

Größe:
(40-80) mm
Betriebstemperatur:
-60°C bis +150°C

  • Wartungspflichte Gelenkköpfe mit Innengewinde

  • Gelenklager der Serie GE..ES sind fest im Gelenkkopf befestigt

  • Gehäuse verzinkt

  • Nachschmierbar über Schmierloch bzw. Schmiernippel

Merkmale:
Die Innen- und Außenringe bestehen aus gehärtetem phosphatiertem Wälzlagerstahl, die sphärische Gleitflächen sind mit einem Einlaufschmierstoff behandelt
SIS..ES, SI..ES, TFI..FK MAG., SCM..ES, FIM..D
SIS..ES-2RS
DIN ISO:
Form: F
Stahl/ Stahl
wartungspflichtig

Größe:
(40-80) mm
Betriebstemperatur:
-60°C bis +150°C

  • Wartungspflichte Gelenkköpfe mit Innengewinde

  • Gelenklager der Serie GE..ES-2RS sind fest im Gelenkkopf befestigt

  • Gehäuse verzinkt

  • Nachschmierbar über Schmierloch bzw. Schmiernippel

Merkmale:
Die Innen- und Außenringe bestehen aus gehärtetem phosphatiertem Wälzlagerstahl, die sphärische Gleitflächen sind mit einem Einlaufschmierstoff behandelt
SIS..ES-2RS, SI..ES-2RS, TFI..FK-2RS MAG., SCM..ES-2RS, FIM..D-2RS
SIBP..S
DIN ISO: 12240-4
Form: F
Stahl/ Bronze
wartungspflichtig

Größe:
(5-30) mm
Betriebstemperatur:

  • Wartungspflichtige Gelenkköpfe mit Innen- oder Außengewinde

  • Gelenklager sind fest im Gelenkkopf befestigt

  • Außenring mit Bronze ausgekleidet

  • Innenring aus Wälzlagerstahl, hartverchromt

  • Nachschmierbar über Schmierloch bzw. Schmiernippel

  • Gehäuse verzinkt

Merkmale:

SIBP..S, SIKAC..M, GIKR..PB, SP..PB, GI.., GI.., PHS.., TSF.., JAF.., IKI.., KI..A
SA..E
DIN ISO: 12240-4
Form: M
Stahl/ Stahl
wartungspflichtig

Größe:
(5-12) mm
Betriebstemperatur:
-60°C bis +150°C

  • Wartungspflichte Gelenkköpfe mit Außengewinde

  • Gelenklager der Serie GE..E sind fest im Gelenkkopf befestigt

  • Gehäuse verzinkt

  • GE..E (5-12): nicht nachschmierbar

Merkmale:
Die Innen- und Außenringe bestehen aus gehärtetem phosphatiertem Wälzlagerstahl, die sphärische Gleitflächen sind mit einem Einlaufschmierstoff behandelt
SA..E, GAR..DO, TFE..MK, SD..ES, EA, FE.., EA.., IEA..
SA..ES
DIN ISO: 12240-4
Form: M
Stahl/ Stahl
wartungspflichtig

Größe:
(15-80) mm
Betriebstemperatur:
-60°C bis +150°C

  • Wartungspflichte Gelenkköpfe mit Außengewinde

  • Gelenklager der Serie GE..ES sind fest im Gelenkkopf befestigt

  • Gehäuse verzinkt

  • Nachschmierbar über Schmierloch bzw. Schmiernippel

Merkmale:
Die Innen- und Außenringe bestehen aus gehärtetem phosphatiertem Wälzlagerstahl, die sphärische Gleitflächen sind mit einem Einlaufschmierstoff behandelt
SA..ES, GAR..DO, TFE..MK, SD..ES, EA, FE..D, EA.., IEA..
SA..ES-2RS
DIN ISO: 12240-4
Form: M
Stahl/ Stahl
wartungspflichtig

Größe:
(15-80) mm
Betriebstemperatur:
-60°C bis +150°C

  • Wartungspflichte Gelenkköpfe mit Außengewinde

  • Gelenklager der Serie GE..ES-2RS sind fest im Gelenkkopf befestigt

  • Gehäuse verzinkt

  • Nachschmierbar über Schmierloch bzw. Schmiernippel

Merkmale:
Die Innen- und Außenringe bestehen aus gehärtetem phosphatiertem Wälzlagerstahl, die sphärische Gleitflächen sind mit einem Einlaufschmierstoff behandelt
SAA..ES-2RS, GAR..DO-2RS, TFE..MK-2RS, SD..ES-2RS, EA..-2RS, FE..D-2RS, EA..-2RS, IEA..-2RS
SAS..ES
DIN ISO:
Form: M
Stahl/ Stahl
wartungspflichtig

Größe:
(40-80) mm
Betriebstemperatur:
-60°C bis +150°C

  • Wartungspflichte Gelenkköpfe mit Innengewinde

  • Gelenklager der Serie GE..ES sind fest im Gelenkkopf befestigt

  • Gehäuse verzinkt

  • Nachschmierbar über Schmierloch bzw. Schmiernippel

  • GE..E (5-12): nicht nachschmierbar

Merkmale:
Die Innen- und Außenringe bestehen aus gehärtetem phosphatiertem Wälzlagerstahl, die sphärische Gleitflächen sind mit einem Einlaufschmierstoff behandelt
SAS..ES, SA..ES, TFE..MK MAG., SDM..ES, FEM..D
SAS..ES-2RS
DIN ISO:
Form: M
Stahl/ Stahl
wartungspflichtig

Größe:
(40-80) mm
Betriebstemperatur:
-60°C bis +150°C

  • Wartungspflichte Gelenkköpfe mit Innengewinde

  • Gelenklager der Serie GE..ES-2RS sind fest im Gelenkkopf befestigt

  • Gehäuse verzinkt

  • Nachschmierbar über Schmierloch bzw. Schmiernippel

Merkmale:
Die Innen- und Außenringe bestehen aus gehärtetem phosphatiertem Wälzlagerstahl, die sphärische Gleitflächen sind mit einem Einlaufschmierstoff behandelt
SAS..ES-2RS, SA..ES-2RS, TFE..MK-2RS MAG., SDM..ES-2RS, FEM..D-2RS
SABP..S
DIN ISO: 12240-4
Form: M
Stahl/ Bronze
wartungspflichtig

Größe:
(5-30) mm
Betriebstemperatur:

  • Wartungspflichtige Gelenkköpfe mit Innen- oder Außengewinde

  • Gelenklager sind fest im Gelenkkopf befestigt

  • Außenring mit Bronze ausgekleidet

  • Innenring aus Wälzlagerstahl, hartverchromt

  • Nachschmierbar über Schmierloch bzw. Schmiernippel

  • Gehäuse verzinkt

Merkmale:

SABP..S, SAKAC..M, GAKR..PB, TFE..PB, ST..PB, GA.., SMC.., GA.., POS.., TSM.., JAM.., IKA..
SI..C
DIN ISO: 12240-4
Form: F
Hartchrom/PTFE- Verbundwerkstoff
wartungsfrei

Größe:
(5-80) mm
Betriebstemperatur:
-50°C bis +150°C

  • wartungsfreier Gelenkköpfe mit Innengewinde

  • Außenring aus Kohlenstoffstahl um den Innenring gepresst, Gleitfläche aus PTFE-Verbundwerkstoff

  • Innenring aus Wälzlagerstahl, gehärtet, Gleitfläche hartverchromt

  • Gehäuse verzinkt

  • Bitte beachten: Die Lager dürfen nicht geschmiert werden. Schmieren reduziert die Lebensdauer!

Merkmale:
Die Innenringe bestehen aus gehärtetem Wälzlagerstahl mit hartverchromter Gleitfläche, die Außenringe aus Stahl mit einer PTFE-Verbundwerkstoff Gleiteinlage, welche um die Innenringe gepresst werden.
SI..C, GIR..UK, TFI..FKB, SL..C, EI..D, FI.., EI..D, SI..C, GIR..UK, EF.., IEI..W
SI..ET-2RS
DIN ISO: 12240-4
Form: F
Hartchrom/ PTFE-Gewebe
wartungsfrei

Größe:
(5-80) mm
Betriebstemperatur:
-30°C bis +130°C

  • wartungsfreier Gelenkköpfe mit Innengewinde

  • Außenring aus Wälzlagerstahl, gehärtet, gesprengt und beidseitig abgedichtet, Gleitfläche aus PTFE-Gewebe

  • Innenring aus Wälzlagerstahl, gehärtet und hartverchromt

  • Endung-2RS: beidseitige Abdichtung

  • Gehäuse verzinkt

  • Bitte beachten: Die Lager dürfen nicht geschmiert werden. Schmieren reduziert die Lebensdauer!

Merkmale:
Die Außenringe bestehen aus gehärtetem Wälzlagerstahl mit fest eingeklebtem PTFE-Gewebe und die Innenringe aus gehärtetem Wälzlagerstahl mit hartverchromter Gleitfläche
SIA..TE-2RS, GIR..UK-2RS, TFI..FKB-2RS/, TFI..T-2RS, SL..C-2RS, EI..D-2RS, FI..U-2RS, GK..L, EI..D-2RS, SI..C-2RS, GIR..UK-2RS, IEI..W-2RS
SA..C
DIN ISO: 12240-4
Form: M
Hartchrom/PTFE- Verbundwerkstoff
wartungsfrei

Größe:
(5-80) mm
Betriebstemperatur:
-50°C bis +150°C

  • wartungsfreier Gelenkköpfe mit Innengewinde

  • Außenring aus Kohlenstoffstahl um den Innenring gepresst, Gleitfläche aus PTFE-Verbundwerkstoff

  • Innenring aus Wälzlagerstahl, gehärtet, Gleitfläche hartverchromt

  • Gehäuse verzinkt

  • Bitte beachten: Die Lager dürfen nicht geschmiert werden. Schmieren reduziert die Lebensdauer!

Merkmale:
Die Innenringe bestehen aus gehärtetem Wälzlagerstahl mit hartverchromter Gleitfläche, die Außenringe aus Stahl mit einer PTFE-Verbundwerkstoff Gleiteinlage, welche um die Innenringe gepresst werden.
SA..C, GAR..UK, TFE..MKB, TFE..T, SM..C, EA..D, FE..U, EA..D, SA..C, GAR..UK, GAR..UK, EM.., IEA..W
SA..ET-2RS
DIN ISO: 12240-4
Form: M
Hartchrom/ PTFE-Gewebe
wartungsfrei

Größe:
mm
Betriebstemperatur:
-30°C bis +130°C

  • wartungsfreier Gelenkköpfe mit Innengewinde

  • Außenring aus Wälzlagerstahl, gehärtet, gesprengt und beidseitig abgedichtet, Gleitfläche aus PTFE-Gewebe

  • Innenring aus Wälzlagerstahl, gehärtet und hartverchromt

  • Endung-2RS: beidseitige Abdichtung

  • Gehäuse verzinkt

  • Bitte beachten: Die Lager dürfen nicht geschmiert werden. Schmieren reduziert die Lebensdauer!

Merkmale:
Die Außenringe bestehen aus gehärtetem Wälzlagerstahl mit fest eingeklebtem PTFE-Gewebe und die Innenringe aus gehärtetem Wälzlagerstahl mit hartverchromter Gleitfläche
SAA..TE-2RS, GAR..UK-2RS, TFE..MKB-2RS/, TFE..T-2RS, SM..C-2RS, EA..D-2RS, FE..U-2RS, EA..D-2RS, SA..C-2RS, GAR..UK-2RS, GAR..UK-2RS, IEA..W-2RS
SAK..C
DIN ISO: 12240-4
Form: M
Stahl/ PTFE
wartungsfrei

Größe:
(5-30) mm
Betriebstemperatur:

  • Wartungsfreie Gelenkköpfe mit Innen- oder Außengewinde

  • Gelenklager sind fest im Gelenkkopf befestigt

  • Gleitfläche Außenring mit PTFE-Verbundwerkstoff

  • Innenring aus Wälzlagerstahl, hartverchromt

  • Gehäuse verzinkt

  • Material: C 45 verzinkt

Merkmale:

SAK..C, SAKB..F, GAKR..PW, TFE..PW, SZ..PW, POS..EC, TSM..C, BEM.., FBM.., IKA..W
WS..C
DIN ISO: 12240-4
Form: S
Stahl/ Stahl
wartungspflichtig

Größe:
(10-80) mm
Betriebstemperatur:
-60°C bis +150°C

  • Wartungspflichtiger Hydraulikgelenkkopf zum Anschweißen

  • Gelenklager der Serie GE··E bzw. GE··ES sind fest im Gelenkkopf befestigt

  • Mit Zentrierstift und Anschweißfase

  • Nachschmierbar über Schmierbohrung oder Schmiernippel

  • Material: S 355

  • Größe (10-12): nicht nachschmierbar

  • Größe (15-17): nur über Schmierloch nachschmierbar

Merkmale:
Die Innen- und Außenringe bestehen aus gehärtetem phosphatiertem Wälzlager-stahl, die sphärische Gleitflächen sind mit einem Einlaufschmierstoff behandelt.
SK..ES, SC..ES, GK..DO, TS..C, SN..A, FS..C, S..C, FS..C, T.A.C. .. (TS..C), SK..E, DGK..DO, IHAGK..C
WS..N
DIN ISO:
Form:
Stahl/ Stahl
wartungspflichtig

Größe:
(15-120) mm
Betriebstemperatur:
-60°C bis +150°C

  • Wartungspflichtiger Hydraulikgelenkkopf zum Anschweißen

  • Gelenklager der Serie GE··E bzw. GE··ES werden mit Sicherungsringen befestigt

  • Mit Anschweißfase

  • Nachschmierbar über Schmiernippel im Gehäuse

  • Material: S 355

Merkmale:
Die Innen- und Außenringe bestehen aus gehärtetem phosphatiertem Wälzlager-stahl, die sphärische Gleitflächen sind mit einem Einlaufschmierstoff behandelt.
SF..ES, SCF..ES, GF..DO, TS..N, SN..P, FS..N, S..N, FS..N, T.P.N. .. (TS..N), SF..ES, DGF..DO, IHAGK..N
WS..CE-N
DIN ISO:
Form:
Stahl/ Stahl
wartungspflichtig

Größe:
(20-110) mm
Betriebstemperatur:
-60°C bis +150°C

  • Wartungspflichtiger Hydraulikgelenkkopf zum Anschweißen

  • Gelenklager der Serie GEEW..ES werden mit Sicherungsringen befestigt

  • Mit Anschweißfase

  • Nachschmierbar über Schmiernippel im Gehäuse

  • Außenring aus Wälzlagerstahl, gesprengt, gehärtet und phosphatiert, Gleitfläche mit MoS2 behandelt

  • Innenring aus Wälzlagerstahl, gehärtet und phosphatiert, Gleitflächen mit MoS2 behandelt

  • mit beidseitiger zylindrischer Kugelverbreiterung

  • Innendurchmesser = Kugelbreite

Merkmale:
Die Innen- und Außenringe bestehen aus gehärtetem phosphatiertem Wälzlager-stahl, die sphärische Gleitflächen sind mit einem Einlaufschmierstoff behandelt.
GN..LO, TS..CE-N, SN..L
WAPR..N
DIN ISO:
Form:
Stahl/ Stahl
wartungspflichtig

Größe:
(20-120) mm
Betriebstemperatur:
-60°C bis +150°C

  • Wartungspflichtiger Hydraulikgelenkkopf zum Aufschrauben

  • Gelenklager der Serie GE··ES werden mit Sicherungsringen befestigt

  • Nachschmierbar über Schmiernippel im Gehäuse

  • Material: 20-80 mm C 45, 90-120 mm Sphäroguss

Merkmale:
Die Innen- und Außenringe bestehen aus gehärtetem phosphatiertem Wälzlager-stahl, die sphärische Gleitflächen sind mit einem Einlaufschmierstoff behandelt.
SIRD..ES, GIHR..DO, TAPR..N, SN..N, FPR..N, PR..N, CGA.., DGIHR..DO, IHGK..N
WAPR..U
DIN ISO:
Form:
Stahl/ Stahl
wartungspflichtig

Größe:
(20-120) mm
Betriebstemperatur:

  • Wartungspflichtiger Hydraulikgelenkkopf, klemmbar, zum Aufschrauben

  • Gelenklager der Serie GE··ES werden durch Sicherungsringe befestigt

  • Nachschmierbar über Schmiernippel im Gehäuse

  • Material: 20-80 mm: C 45, 90-120 mm: Sphäroguss

Merkmale:

SIR..ES, SIR ..ES, GIHR-K..DO, TAPR..U, SN..U, FPR..U, PR..U, GK..NKS, GK..NK-S, SIR..ES, CGAK.., DGIHR-K..DO, IHGK..U
WAPR..CE
DIN ISO: 8132
Form:
Stahl/ Stahl
wartungspflichtig

Größe:
(12-320) mm
Betriebstemperatur:

  • Wartungspflichtiger Hydraulikgelenkkopf, klemmbar

  • Gelenklager der Serie GEEW··ES mit zylindrisch verbreitertem Innenring werden durch Sicherungsringe befestigt

  • Nachschmierbar über Schmiernippel im Gehäuse

  • Material: von 20-80 mm: C 45, ab 90 mm: Sphäroguss

Merkmale:

SIGEW..ES, SIQG..ES, GIHN-K..LO, TAPR..CE, SN..CE, FPR..CE, PR..CE, GK..CKS, GK..CK-S, SIGEW..ES, CGKD.., DGIHN-K..LO, IHGK..CE
WAPR..S
DIN ISO: 8133
Form:
Stahl/ Stahl
wartungspflichtig

Größe:
(12-100) mm
Betriebstemperatur:

  • Wartungspflichtiger Hydraulikgelenkkopf, klemmbar

  • Gelenklager der Serie GE··ES sind fest im Gelenkkopf befestigt

  • Nachschmierbar über Schmiernippel im Gehäuse

  • Material: C45

Merkmale:

SIQ..E, SIJ..ES, GIHO-K..DO, TAPR..S, SN..S, FPR..S, PR..S, CGKA.., DGIHO-K..D, IHGK..S
WGAS..
DIN ISO:
Form:
Stahl/ Stahl
wartungspflichtig

Größe:
(25-160) mm
Betriebstemperatur:

  • Wartungspflichtiger Hydraulikgelenkkopf, schwere Ausführung, klemmbar, zum Aufschrauben

  • Gelenklager der Serie GE··ES werden mit Sicherungsringen befestigt

  • Nachschmierbar über Schmiernippel im Gehäuse

  • Material: 20-50 mm: C45, 60-160 mm: Sphäroguss

Merkmale:

SIA..ES, TAPR.. U GAS, SN..GAS, FMA..D, MA..D, GK..SKS, CGAS..
Copyright 2020 WSW Wälzlager - Wolfgang Streich GmbH & Co. KG