WSW hat ein dokumentiertes Umweltmanagementsystem

Umweltschutz gewinnt angesichts der deutlichen Veränderungen unseres Lebensraumes immer mehr an Bedeutung.

Als führender Vertreter einer Industrie, die Umweltschutz immer schon ganz besonders im Fokus hatte, verpflichtet sich WSW bei allen neuen Entwicklungen die Produkte, aber auch den Herstellungsprozess, so zu gestalten, dass eine technisch mögliche und wirtschaftlich vertretbare Lösung mit geringen Umweltbelastungen ausgewählt wird.

Zunehmend steigen auch die Kundenforderungen an die Umweltverträglichkeit bei den neuen Produkten. In den Herstellungsprozessen und auch bei den zugekauften Komponenten und Materialien wird ebenso auf strenge Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, der WSW Umweltpolitik und der zusätzlichen Kundenforderungen geachtet.

Der Name WSW steht für höchste Qualität und hervorragenden Service, dokumentiert z.B. durch die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 und Aktivitäten für den Umweltschutz. Dazu wurde ein internes dokumentiertes Umweltmanagementsystem eingerichtet, welches fester Bestandteil der Unternehmenspolitik ist und ein gesetzeskonformes Verhalten in allen Unternehmensprozesse regelt.

Informationen zur REACH-Verordnung

Bestätigung gemäß der REACH-Verordnung Art. 33 (2)
(Januar 2020)

Die Europäische Chemikalienagentur ECHA hat auf ihrer Internetseite (www.echa.europa.eu/de) unter der Rubrik " Informationen über Chemikalien" eine Liste besonders besorgniserregender Stoffe veröffentlicht, die die Kriterien des Art. 57 der REACH-Verordnung erfüllen und nach dem Verfahren des Art. 59 der REACH-Verordnung ermittelt wurden.

Wir bestätigen und sichern hiermit zu, dass die aktuell von WSW W ÄZLAGER, Wolfgang Streich GmbH & Co. KG gelieferten Produkte keine Erzeugnisse beinhalten, in denen Stoffe aus der aktuellen REACH-Kandidatenliste (SVHC-Liste) in einer Konzentration von mehr als 0,1 Massenprozent enthalten sind.

Unsere Verpflichtung gemäß der REACH-Verordnung, die ECHA Kandidatenliste kontinuierlich bzgl.
Ergänzungen und Aktualisierungen zu überprüfen und die REACH-Konformität für die gelieferten Produkte kontinuierlich sicherzustellen, sowie bei Abweichungen unsere Kunden darüber umgehend zu informieren, wird hiermit ebenfalls bestätigt.

  • Registration (Registrierung)
  • Evaluation (Bewertung)
  • Authorisation (Authorisierung)
  • Restriction of CHemicals (Beschränkung von Chemikalien)

Weitere Informationen zu REACH finden Sie im Informationsschreiben des Helpdesk: "hier"

Über mitteilungspflichtige Stoffe, die WSW Wälzlager verwendet, werden wir Sie hier informieren:

Zur Zeit keine Stoffe bekannt

Copyright 2020 WSW Wälzlager - Wolfgang Streich GmbH & Co. KG
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen zu unserer Datenschutzerklärung
OK